Die Bürger hätten genügend Zeit gehabt sich BOOSTERN zu lassen⁉️

Brandenburgs Gesundheitsstaatssekretär Michael Ranft dazu: „Das Infektionsschutzgesetz sieht ausdrücklich vor, dass eine Entschädigungsleistung nicht gewährt wird, wenn das Tätigkeitsverbot oder die Absonderungsanordnung durch Inanspruchnahme einer öffentlich empfohlenen Schutzimpfung hätte vermieden werden können. Wir haben hier eine klare Rechtslage.


Wir reden hier noch immer über eine hoch gepriesene Schutzimpfung, die etliches an Überraschungen zu bieten hat, nur keinen Schutz!

Das ist das wohl größte Zwangs-Experiment der Deutschen Geschichte - und ihr wisst, dass es noch lange nicht vorbei ist.


⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
https://archive.ph/M6ZRZ

♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️

64 comments

Show 54 more comments
Zitat von gesundheitsstatssekretär raft:[...], wenn das Tätigkeitsverbot oder die Absonderungsanordnung durch Inanspruchnahme einer öffentlich empfohlenen Schutzimpfung hätte vermieden werden können.
[...]

Wurde damit nicht die ganze Argumentation ad Absurdum geführt, wenn geboosterte tzdm positiv werden?
Wenn es das Virus gibt, würde ich mich auch impfen lassen.
Corona_Fakten
News und Zusammenfassungen zu den Themen
https://t.me/Corona_Fakten

#Impfung, #Corona, #Viren, #Bakterien, #Infektionstheorie, #Universalbiologie

Unterstützen durch den Kauf unseres Buches:

https://www.praxis-neue-medizin-verlag.de/produkt/die-zeitzeug
https://t.me/Corona_Fakten
godelieve kölln
Ich denke, es gibt keine impfpflicht, dann sind diese Maßnahmen Unrecht
Alle die zur Giftspritze aufrufen gehören 5gach gespritzt und in den Knast gesteckt. Beihilfe zum Massenmord
Wir werden dafür sorgen, dass Ihr als die größten Menschheitsterroristen, Massenmörder, Völkermörder und Mengele-Eugeniker, in die Geschichte eingehen werdet!!! Tatsächlich bin ich dafür, das man diese Leute nicht nur, im Internet, an den Pranger stellt, so dern dass man riesige Plakate, mit ihren Gesichtern, drückt!!! Der Text: " Mengele 2.O oder ich bin ein Völkermörder" oder "medizinische Menschenversuche 1933-1945 und 2020-2022"!!! Lassen wir sie nicht ungeschoren davon kommen!!!
Wir werden von Idioten reGIERt.
Gute Firmen, Chefs, Vorgesetzte wissen wer hier die Stange hält bei der Arbeit - die Ungeimpften vertreten/tragen die vielen teils massiven Ausfälle der Geimpften seit 1 Jahr. Die werden einen "Teufel" tun, diese noch zu bestrafen.
Komisch, das man gerade bei den Geboosterten mit vermehrt Positiven Ergebnissen und Erkältungen, auch schwerer sehen konnte. Das ist dann Diskriminierung.