Die erste Schicht bewacht bereits seit einiger Zeit das Denkmal. Wo die Stadt Wien scheitert und die Regierung versagt m├╝ssen Patrioten selbst aktiv werden. ­čĺ¬

47 comments

Show 37 more comments
Otto von Paul
Ich ziehe respektvoll meinen Hut vor euch!!! Nicht nachlassen im (End)- Kampf!
Ähn Riggo
Respekt Patrioten ­čĺ¬
Ingrid Walkner
Danke an Alle PATRIOTEN
Jacketo
Chapeau
Renate K.
Wouw, bin neidisch. So eine Aktion gibt es in Deutschland nicht. ( Jedenfalls wei├č ich von keiner). Respekt!
Wilfried B
meinst du das ernst?
Selbstverst├Ąndlich meine ich das ernst. Ich nehme metapolitik sehr ernst, hier h├Ątte man den Medien zeigen k├Ânnen, das man als Ib diesen Vandalismus nicht unterst├╝tzt und sich klar von rechtsextremen Antisemiten angrenzen k├Ânnen. So ist es das unterst├╝tzen von wir geben die
Rai Mra
Selbstverst├Ąndlich meine ich das ernst. Ich nehme metapolitik sehr ernst, hier h├Ątte man den Medien zeigen k├Ânnen, das man als Ib diesen Vandalismus nicht unterst├╝tzt und sich klar von rechtsextremen Antisemiten angrenzen k├Ânnen. So ist es das unterst├╝tzen von wir geben die
ich schlage dir folgendes vor: fahr nach israel. sie sollen an prominenter stelle in jeder gr├Â├čeren stadt ein denkmal bauen mit den namen der bei der vertreibung ermordeten pal├Ąstinenser. beharre aber wirklich darauf. sei standhaft. argumentiere: kein name soll je vergessen werden. das soll sich niemals wiederholen. nat├╝rlich d├╝rfen alle vertriebenen zur├╝ckkehren, bekommen ihr eigentum zur├╝ck, werden entsch├Ądigt. komm dann zur├╝ck und berichte. Ich bin gespannt!
siehe auch:
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/wie-israel-berichte-ueber-massaker-an-palaestinensern-nachtraeglich-sperrt-16301027.html
Florian Schonauer
Europ├Ąische Denkm├Ąler privat sch├╝tzen vor diesem ganzen ideologischen Irrsinn,finde ich eine ganz gro├čartige Idee! Klasse "IB" !!
­č嬭čśë­čĹŹ