­čôŹBravo! Roman M├Âseneder macht auf das zentrale Problem unseres Jahrhunderts aufmerksam. Die globalistische Bev├Âlkerungspolitik und ihre Folge: der Gro├če Austausch!

10 comments

jagoda
leider.Bei der Wienwahl 10/2020 waren 85% der Stimmen f├╝r Einwanderungsbef├╝rworter.
Martin B.
Eig. Unglaublich.. wenn die,die Zahlen nicht kennen!!
Hejo
Globaler demografischer Wandel, interessiert mich nur explizit in Europa
Martin B.
Jo i glaub des is aber komplett Global gemeint.. wos ich geh├Ârt hob grod.. bev├Âlk/Austausch
Martin B.
Great Reset richtung, what i mean kolleg
frank neubauer
Dr Rudolf Steiner hat bereits 1905 davor gewarnt, dass der plutokratische Westen, eine afro-asiatische Invasion fuer Mittel Europa plant. Richard Coudenhove-Kalergi hat als Befuerworter des White Genocide klargemacht 1922, was das beinhaltet. Die Reichsregierung mit Adolf Hitler, und alle Verbuendeten wussten das.
Die Judenmacht fuerchtet sich vor dem deutschen Denken seit Luther. Die Juden haben keine Philosophen der Freiheit, nur Plagiate. Sie kennen nur Zwang und Unterwerfung anderer zum Zwecke des Jewish Supremacisme. Der Kampf ist nicht neu und hat seine gr├Şsste Intensitet 1914-1945 gehabt. Das was wir jetzt erleben sind immernoch die Nachwehen.
Bernhard Blum
frank neubauer
Was meinen Sie?
Genau das was ich geschrieben habe.Wenn sie das nicht verstehen scheint mir klar, dass sie ein leichtes Opfer sind f├╝r derart krudes Zeugs