Wie verlogen die bisherigen Eliten sind, sind man an diesem Betrag.

Erst gestern hat Angela Merkel auf die Anfrage eines AfD Abgeordneten über die Finanzierung der Corona Ausfälle gefragt, wie der Bund den Minus ausgleichen will, sagte Angela Merkel, daß stand heute (13 Mai) keine Steuererhöhung geplant ist.

Heute, also nur ein Tag später meldet der Finanzminister Scholz ein Minus bei den Steuereinnahmen von 100 Mrd. weniger Einnahmen!

Wusste das etwa Angela Merkel gestern nicht? Natürlich, aber ihr egal!

Deswegen muss ein Kaderwechsel stattfinden, weil wir an der Macht keine Lügner, sondern zuverlässige Menschen brauchen!

Deswegen wenn Du die Zukunft Deines Landes beeinflussen willst, musst Du politisch aktiv werden!

Wisse mehr als andere mit
@WjatscheslawSeewald

#BRD #Coronavirus #Einnahmen #Steuern

6 comments

Uwe
Wenn die Führungskader der AFD andere wären, vielleicht. Aber mit Gauland, Weidel und Meuthen, niemals, keine Chance
Barbara Heupel
Wie wäre mal ein ende der BRD und Friedensvertrag?
Uwe
Denke, da kann man locker noch eine 0 anhängen, dass rettet keiner mehr. Es ist vorbei. Ein Neuanfang ist der einzige Weg, aber nicht in diesen System. 100 Jahre Parteiendiktatur dürften genügen.
Karl Richter
Die AfD ist leider keine Alternative für Deutschland. Wie gerade am Parteiausschluß des Brandenburger Fraktionschefs Andreas Kalbitz wieder zu sehen ist, demontiert sie seit Jahren zielstrebig gerade die Patrioten in ihren Reihen, um zur CDU 2.0 zu werden. Die AfD ist eine Scheinalternative, um unzufriedene Unionswähler unschädlich zu machen. Die traurige Tatsache ist, daß es keine ernstzunehmende patriotische Opposition gibt.
Genoveva
Keine Partei Beste Partei