This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Als Antwort der „Dankbarkeit“ auf die Hilfe aus Russland ist heute in Russland im Flughafen Wnukowo ein USA Air Force Flugzeug mit einer Ladung von 150 Beatmungsgeräten gelandet.

Die gegenseitige Lieferung von Beatmungsgeräten zeigt, daß zwischen Trump und Putin ein größeres Spiel gespielt wird, um den jeweiligen Staat z.B. Russland in den USA, oder umgekehrt etwas mehr ins positive Licht bei der jeweiligen Bevölkerung zu rücken.

Ohne Verständnis der globalen Politik, versteht man diese Zeichen nicht, wieso Trump und Putin für eine gewisse Zeit Verbündete sind und auch nur in einem bestimmten Bereich.

Wisse mehr als andere über die Methoden der Menschheitsführung mit @WjatscheslawSeewald

#Coronavirus #USA #Russland #Zusammenarbeit

10 comments

Schöne Entwicklung. 🙂🍀👍
Stephan Pfriem
https://youtu.be/hMyIZ4WlcNw könnte evtl. auch interessieren....
Und was ist mit unserem Land? Vor 79 Jahren haben es sich die USA auch rausgesucht, wer gegen wem Krieg führt. Hauptsache es gibt maximale Wirtschaftsverluste in Russland oder Deutschland, den damaligen vermeintlichen Wirtschaftskonkurrenten der USA. Heute ist es China...
Anne Ma
Top👍🏻Super Job! Weiter so 🙏🏻💪🏻
Floh Phönix
My friends I think I end the game I can’t help y no ducking time thx corona no is not my girl friend money is my friend don’t believe the msm!!!trust the plan obamagate general Flynn Clinton Hillary so many fake wake up look no looting no trust the nbc or ccn Fox new....think y I hope y all awake Q. WWG1WGA
Pjotr Wesselyivanowitsch
https://twitter.com/danieleganser/status/1268570436742328323?s=21



LESERBRIEF

Ein zeitgemässer Blick auf die USA

Spätestens seit dem Zweiten Weltkrieg kann man die USA als das Imperium der Gegenwart bezeichnen. Dies, weil die USA das Land mit dem grössten Bruttoinlandprodukt und den meisten Milliardären, mit den höchsten Militär- ausgaben, mit den meisten Militärstütz- punkten und den meisten Militäreinsät- zen im Ausland sind und sie mit diesen Mitteln ihre Macht demonstrieren und ihren Einfluss geltend machen.

Ich erinnere mich gut an meine Schulzeit in den Sechzigerjahren, als wir auf dem Pausenhof die «Weltpolitik» besprachen und einhellig der Meinung waren, wenn die Russen kämen, wür- den uns die Amerikaner helfen. Das war einfach: Dort die Bösen, und hier die Guten, zu denen wir selbst gehörten.

Dieses USA-Bild hat sich inzwischen geändert. Immer mehr Fakten sind in den letzten Jahren ans Licht gekommen, welche die USA als Imperium entlarven, welches ohne Skrupel und Hemmung auf Lüge, Manipulation, Mord, verdeck- te und offene Kriegsführung und Ver- schwörung zurückgreift, um seinen Machtanspruch durchzusetzen. Einer, welcher an dieser Aufklärungsarbeit mit seiner Forschung und seinen Publikatio- nen wesentlich mitgewirkt hat, ist der Dornacher Daniele Ganser. Soeben ist sein neustes Buch «Imperium USA – die skrupellose Weltmacht» erschienen. Nach dem Nato-Buch über illegale Kriegsführung zeigt uns Ganser im neu- en Buch die ganze Palette der Gräuelta- ten der amerikanischen Elite der letzten 400 Jahre, vertreten durch Regierungen, Geheimdienste und Armeen. Einiges davon ist schon bekannt, aber in dieser Übersicht zum ersten Mal dargestellt. Ganser betrachtet die Aussenpolitik der USA aus der Perspektive des UNO-Ge- waltverbots, der Menschheitsfamilie und der Achtsamkeit.

Edmondo Savoldelli Rodersdorf
Pjotr Wesselyivanowitsch
https://twitter.com/danieleganser/status/1268570436742328323?s=21

READER LETTER
A contemporary look at the USA
Since the Second World War at the latest, the USA can be described as the present day empire. This is because the United States is the country with the largest gross domestic product and the most billionaires, with the highest military expenditure, with the most military bases and the most military operations abroad, and by means of these means they demonstrate their power and exert their influence do.
I remember well my school days in the 1960s, when we were discussing “world politics” in the school playground and unanimously agreed that if the Russians came, the Americans would help us. It was easy: the bad guys there, and the good guys to which we belonged.
This image of the USA has changed in the meantime. In recent years, more and more facts have come to light that expose the USA as an empire that, without scruple and inhibition, uses lies, manipulation, murder, covert and open warfare and conspiracy to assert its claim to power. The Dornacher Daniele Ganser is one of the people who contributed significantly to this educational work with his research and publications. His latest book "Empire USA - The Unscrupulous World Power" has just been published. After the NATO book on illegal warfare, Ganser shows us in the new book the whole range of atrocities committed by the American elite in the past 400 years, represented by governments, secret services and armies. Some of this is already known, but is shown in this overview for the first time. Ganser looks at US foreign policy from the perspective of the UN ban on violence, the human family and mindfulness.
Edmondo Savoldelli Rodersdorf
Danke für eure Arbeit und einen schönen Juni. LG aus Österreich
Inka
Ich denke, Putin und Trump sind anständige, ehrliche, mutige und ehrenwerte Staats-Männer, vom Schöpfer eingesetzt und geführt und im Glauben vereint, um unsere Welt vom Bösen zu befreien. Ich danke Gott dafür, daß es beide gibt🙏❤️🙏🌈🙏