Für viele der heiligste und mächtigster Mann in der Welt. 😁

@WjatscheslawSeewald

#Putin #Spaß

11 comments

Show 1 more comment
Uwe
Möchte nochmal erwähnen, dass es keine Gewinner und Verlierernationen in Zukunft gibt. Der Verlierer ist der Deep State / Kabale / Globalisten, welche weltweit agierten, egal ob Russland, USA, Deutschland oder sonst etwas. Die Gewinner sind die Menschen und Putin, Trump, Jinping und mittlerweile viele andere Staatsmänner arbeiten engst zusammen.. Dies ist ein gemeinsamer Kampf.
Wjatscheslaw Seewald
Uwe
Möchte nochmal erwähnen, dass es keine Gewinner und Verlierernationen in Zukunft gibt. Der Verlierer ist der Deep State / Kabale / Globalisten, welche weltweit agierten, egal ob Russland, USA, Deutschland oder sonst etwas. Die Gewinner sind die Menschen und Putin, Trump, Jinping und mittlerweile viele andere Staatsmänner arbeiten engst zusammen.. Dies ist ein gemeinsamer Kampf.
Uwe, bei allem Respekt zu Dir und zu den Leuten die hinter Q (die in vielen Bereichen auch recht haben) stehen, ihr erkennt eine wichtige Sache bisher nicht. 

Der Deep Staate in den USA wird nur deswegen von der Macht in der ganzen Welt entfernt, weil die sich zu stark in die globale Politik des globalen Prädiktors (den wirklich mächtigen in der Welt) einmischen, obwohl die USA nur als Instrument geschaffen wurden. Trump erkennt das und versucht in den USA den Deep Staate zu bekämpfen um die USA zu retten. 

Die alte US liberale Elite erkennt es nicht, daß ihre Zeit abgelaufen ist und versucht mit den alten Methoden noch weiter zu machen. Doch ihr Zug ist schon längst abgefahren. Und diesen Machtkampf beschreibt auch der sogenannte Q.

Deswegen jeder Staatschefs der in seinem Land die Vasallen der alten US Eliten bekämpft ist ein Verbündeter von Trump, wenn Du das so sehen willst.

Doch schon längst ist entschieden das Machtzentrum nach China und in den Iran zu verlagern, und um das geht es in Wirklichkeit!
Uwe
Nun, die Verschiebung der Machtzentren nach China und Iran ist mir bekannt. Das ist auch die Meinung Pyakins. Nur das wird nicht mehr stattfinden. Es gibt jemanden, der weit über den globalen Prädiktor steht. Eine Andeutung findest du in den Anastasia Büchern.
Die nationale Elite der USA wird hierbei natürlich auch neutralisiert, da sie doch zu übermütig war, wie du richtig sagtest. Es geht jetzt um mehr als den globalen Prädiktor zu folgen, viel mehr. Dies hat er auch schon eingesehen und das geschah in Russland bereits vor ein paar Jahrzehnten. Insofern hilft er aber mit, daß von ihn über tausende von Jahren erschaffene System zu demontieren. Deshalb sage ich, die Menschheit wird frei und arbeitet zusammen. Große Aufgaben kommen auf uns zu, diese sind lange nicht nur global, sie gehen viel, viel weiter, nicht nur räumlich und zeitlich.
Uwe
Guten Morgen, Wjatscheslaw. In der Tat, eine kosmische Macht und ein völlig neues Zeitalter. Nicht nur die Neutralisierung der amerikanischen Elite, sondern die Eliminierung der gesamten alten globalen Elite ist ein großes Zeichen. Wir können nicht mehr den Modell Pyakin folgen, wenn auch teilweise noch wirksam. Die vom globalen Prädiktor früher noch vorgesehenen Machtverschiebungen nach China (wirtschaftlich) und Iran(geistig) und der damit verbundenen Kalifatisierung Europas finden nicht mehr statt. Dies aber nicht gegen den glob. Pr., sondern er hat sich freiwillig der höheren Macht gefügt. In der Übergangszeit wird es zur Herausbildung einzelner Reiche auf diesen Planeten geben um in Ruhe und strukturiert in die neue Zeit zu gehen. Diese werden mit der Zeit natürlich verschmelzen. Wenn du all die Meldungen bezüglich Kernfusion, Antigravitation, Teleportation usw. auch immer mehr in den Mainstream beobachtest, obwohl dies uralte Techniken sind, so weist dies auf eine ganz andere Entwicklung hin, worauf die Menschen sacht vorbereitet werden. Auch spirituell wird es einen enormen Durchbruch geben. Die Andeutungen im Rahmen der neuen Spaceforce lässt ganz andere Bedrohungen vermuten, diese sind aber auch schon in der vedischen Literatur zur Genüge erwähnt, auch in den apokryphen Schriften. Wie gesagt, das, was wir momentan betrachten ist ein vieldimensionales Schachspiel in Zeit und Raum und mit den alten linearen Denken nicht mehr zu erklären. Es ist so interessant. Wünsche dir eine schöne Reise.
LG Uwe
Uwe
Ach ja, die gezeigten Bücher sind die richtigen, weiß nur nicht mehr, in welchen Band. Die Szenen sind das Eingeständnis des Großvaters zu Anastasia zu den Ereignissen am See, weiterhin die Reise auf einen Planeten, welche eine andere Zeitlinie der Menschheit zeigt, welche sich von der KI fangen lassen hat und vieles mehr. Es ist nur angedeutet aber sehr interessant. Die wahren Fähigkeiten des Menschen sind viel größer.
Uwe
Wetalinskij
Uwe meinst Du diese hier? https://www.amazon.de/Anastasia-Bücher/s?k=Anastasia&rh=n%3A186606
Ja, habe diese bei Naturprodukte Vladimir Jan in Kaiserslautern gekauft, alle 10 Bände, 1 - 8b + 10. Bei Bedarf zur Hilfe beim Suchen den Gesamtindex. Gibt viele gute Dinge in diesen Onlineshop.