Heute in der Bäckerei das Kriegsblatt Nr. 1 in der BRD die Bild stellt Behauptungen auf, die ins Bewusstsein und vor allem ins Unterbewusstsein der Menschen abgespeichert werden.

Abschuss des ukrainischen Flugzeugs, die Russen waren es. Zumindest behauptet es das Drecksblatt.

So wird Meinungsmache gemacht und zu Feindschaft aufgerufen zum russischen Volk.

Frage an alle, kann man eigentlich diese Arschlöcher zur Verantwortung ziehen, die das Behaupten?

Weil der Chefredakteur hat ja sein ok dafür gegeben, also kann man zumindest ihn für Lügen anzeigen, oder was meint ihr?

Denn es muss was getan werden, damit die Lügenpropaganda endlich aufhört und die erkennen, daß die nicht ungestraft ihre Lügen verbreiten können.

@WjatscheslawSeewald

#Iran #Ukraine #Russland #Bild #Propaganda #Lügenpresse

3 comments

padege
Ich lese die Bild nicht, aber in der Überschrift steht nur, daß es eine russische Rakete war, nicht wer sie abgeschossen hat. Trotzdem gebe ich Dir Recht, es soll sich unterschwellig gegen die Russen richten....
Uwe Brabandt
So wird erfolgreich Propaganda für STAATENLOSE betrieben! Damit ist bald Schluss den der Versailler Vertrag lief aus,und somit ist die FIRMA STAATSSIMULATION GERMANY FINANZAGENTUR GMBH obsolet....