Eine Tat - zwei Schlagzeilen.

29 comments

Show 19 more comments
AF X
Wilfried B
dann soll der moslem eben nicht die zeitschrift kaufen. in europa gibt es die meinungsfreiheit.
Nach meinem DafĂŒrhalten ist die Meinungsfreiheit in Europa sehr wohl eingeschrĂ€nkt, beispielsweise durch § 166 StGB der BRD, der dem Satiremagazin „Titanic“ bereits mindestens eine Strafanzeige einbrachte.
AF X
Nach meinem DafĂŒrhalten ist die Meinungsfreiheit in Europa sehr wohl eingeschrĂ€nkt, beispielsweise durch § 166 StGB der BRD, der dem Satiremagazin „Titanic“ bereits mindestens eine Strafanzeige einbrachte.
die zerstörung der meinungsfreiheit durch den islam ist nur der erste schritt. es folgt die totale unterwerfung und vernichtung. ein ende unserer zivilisation droht.
AF X
Zivilisationen kommen und gehen...
als moslem hast du eine andere perspektive.
AF X
Ich sage das als Nichtmoslem ;)
dann ist es sicher nicht so schwer fĂŒr dich zu akzeptieren, dass manche leute den grĂŒnder des islam als pĂ€dophilen, kriminellen, psychopathischen karawanenrĂ€uber bezeichnen. in unserer kultur kann man nicht einfach jemand zum schweigen bringen, weil einem das gesagte nicht gefĂ€llt. man muss sich mit dem wahrheitsgehalt auseinandersetzen. finde dich einfach damit ab.
AF X
Nur weil ich kein Muslim bin, bedeutet das nicht, dass ich Muhammad hasse(n muss). Im Grunde ist er entweder ein Prophet Gottes (wie Moses) oder er ist quasi Gottes Werkzeug wie in Offenbarung 17, 17 beschrieben.
es geht hier um redefreiheit und nicht um deine privaten ansichten. wenn man einen pÀdophilen verehrt muss man kritik einstecken, das hat mit hass nichts zu tun. es sind sehr oft moslems, die die westliche zivilisation hassen.