Heute Putin auf dem online G20-Gipfel: es scheint, dass die aktuellen Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie des neuen Coronavirus zu größeren Turbulenzen führen werden als die Finanzkrise 2008-2009 und handelskonflikte und Sanktionen verschärfen die Rezession.

Die gegenwärtige Krise wird unweigerlich die Globale Entwicklung beeinflussen, und auf lange Sicht. Daher können wir es uns sicherlich nicht leisten, nach dem Prinzip «jeder für sich zu handeln».

2 comments

Uwe
Lieber Wjatscheslaw, du sprichst von einer Beeinflussung der globalen Entwicklung? Es ist das größte Ereignis seit über 12tausend Jahren, nicht nur eine 180° Kehrtwende, sondern eine Anhebung des gesamten Planeten mit allen, was auf ihn ist auf eine höhere Ebene. Corona ist nur ein Schleier, welcher zur gegebenen Zeit vorsichtig weggezogen wird.
LG Uwe