Wer heute nicht vom VS beobachtet wird sollte sein Leben überdenken ;)

41 comments

Show 31 more comments
Jay Jaha
Ich würde für meine - fiktive - unanständig feudalartige BeamtINNINNINNINNen-Pension ALLES verkaufen - selbst mein VATERLAND :-)))
Jay Jaha
Bernhard ich danke dir in jedem Falle für dein - trotz aller inhaltlichen Divergenzen - kultiviertes Diskussionsverhalten - DANKE :-)
Ich weiß, daß man sich auf ECHTE Konservative am Ende doch verlassen kann :-)
Nur mit dem "Patriooothen"- und "Verräääther"-Gekeife gewisser Kyffhäuser-Fahnentrupps kann - und will - ich nichts anfangen :-)
Jay Jaha
ich würde mich wo ver-orten - und nicht fer-orten :-) Wo Genau? Eine Mischung aus dänischer Sozialdemokaratie, Doskozil-SPÖ, Kickl-FPÖ ohne rechtsabseitigen Narrensaum; national-liberal-libertären Ansichten, und absolutem Wertkonservatismus in moralethischer Sicht :-) Ich wende mich dabei auch vehement gegen einen planmäßig globalistischen Bervölkerungsaustausch in Mitteleuropa und gegen einen Kotau vor dem Islam :-) Aber mit BACHMANN und fragwürdig "gestrigen" Germania-Burschenschaftern hab' ich - bis auf ein paar anschauliche Überschneidungen - nicht viel gemein :-)
Du bist dabei auch vehement gegen einen planmäßig globalistischen Bervölkerungsaustausch in Mitteleuropa und gegen einen Kotau vor dem Islam, na wenigstens einige Schnittpunkte die du mit Zitat: "rechtsabseitigen Narrensaum; national-liberal-libertären Ansichten, und absolutem Wertkonservatismus in moralethischer Sicht, BACHMANN und fragwürdig "gestrigen" Germania-Burschenschaftern und AfD und Höcke hast. Deswegen fersuche ich zu ferstehen wieso du mit widersprüchlichen Aussagen so gegens eigene Lager schießt.
Jay Jaha
Tja, nur vergißt du: Hoch offiziell hat von der IB niemand etwas in der FPÖ UND auch nicht in der AfD (Unvereinbarkeitsbeschluß) verloren!
Selbst die JA grenzt sich - offiziell - zu 100% vehement von der IB ab (Unvereinbarkeit)!
Schon komisch, oder :-)
Bei DEN - und immer wieder manipulativ bestrittenen - personellen Verflechtungen. Erinnert mich irgendwie an das erlaubte Lügen im Ihs-Laaaahm!
Vom in der Biographie unter anderem wegen erheblicher Drogen- und gewerbsmäßig begangener Eigentumsdelikte verurteilten multikriminellen Bachmann will ich gar nicht erst anfangen zu reden.
Fakt ist: Der Höcke-Flügel HAT die AfD bereits gekapert und er möchte sie knallhart dominieren.
Martin gefällt das natürlich - als knallharter "Flügler" mit Freundschaften ohne jede Scham bis weit hinein ins unanständig ultrarechte Kyffhäuser-Abseits. Da braucht man sich dann über entsprechende "allergische" Reaktionen auch nicht wirklich zu wundern. Martin verdient seinen Lebensunterhalt mit der "ultrarechten Vernetzung". Wer sägt schon gern auf dem Ast, der mich füttert :-) Und wenn ich mir die größtenteils unsäglich dumpfen Kommentare unter seinen Youtube-Videos so ansehe - eines intelligenten menschen wie Martin eigentlich unwürdig, er könnte da vieles löschen, aber er will es nicht, weil er jeden noch so plumpen dumpfbackigen hasserfüllten menschenverachtenden GRÖLER in "sein" Lager, welches er fälschlicherweise mit der AfD gleichsetzt, integrieren will, jedenfalls solange derjenige nicht in die eindeutig strafbare Wiederbetätigung abgleitet.
Ich sehe das völlig anders. Es gibt keinen Grund, sich mit Rechtsaußenleuten gleichschalten und sich von ihnen völlig dominieren zu lassen, selbst wenn man ein paar gemeinsame Ziele hat.
Landolf Ladig und seine schwülstigen Kyffhäuser-Fahnengröler haben - völlig zu Recht - keinerlei politische wie persönliche Zukunft abseits ihrer Filterblase - weder in Deutschland, noch sonst wo.
Jay Jaha
Mal ehrlich: IHR selbsternannten doytschen Germania-IB-"Patriooothen" verachtet doch Meuthen, Pazderski etc. - genau wie Martins fragwürdige gute Freunde Elsässer, Bachmann, Höcke und die ganzen anderen "Flügelpatrioothen" innerhalb und außerhalb der AfD das tun.
Im Zweifel seien alle "Cuckolds" bzw. "Cuckservatives" - außer natürlich ihr - die selbsternannte "ECHTE" PATRIOOTHISCHE Elite.
Ihr Kyffhäuser-Flügelrechten seid in euren ganzen teils wirr geschichtsromantisierenden Vorstellungen gesellschaftlich nicht anschlußfähig.

https://www.zeit.de/news/2019-02/23/meuthen-kritisiert-ruecksichtslose-radikale-in-der-afd-190223-99-107488
Jay Jaha
Tja, nur vergißt du: Hoch offiziell hat von der IB niemand etwas in der FPÖ UND auch nicht in der AfD (Unvereinbarkeitsbeschluß) verloren! Selbst die JA grenzt sich - offiziell - zu 100% vehement von der IB ab (Unvereinbarkeit)! Schon komisch, oder :-) Bei DEN - und immer wieder manipulativ bestrittenen - personellen Verflechtungen. Erinnert mich irgendwie an das erlaubte Lügen im Ihs-Laaaahm! Vom in der Biographie unter anderem wegen erheblicher Drogen- und gewerbsmäßig begangener Eigentumsdelikte verurteilten multikriminellen Bachmann will ich gar nicht erst anfangen zu reden. Fakt ist: Der Höcke-Flügel HAT die AfD bereits gekapert und er möchte sie knallhart dominieren. Martin gefällt das natürlich - als knallharter "Flügler" mit Freundschaften ohne jede Scham bis weit hinein ins unanständig ultrarechte Kyffhäuser-Abseits. Da braucht man sich dann über entsprechende "allergische" Reaktionen auch nicht wirklich zu wundern. Martin verdient seinen Lebensunterhalt mit der "ultrarechten Vernetzung". Wer sägt schon gern auf dem Ast, der mich füttert :-) Und wenn ich mir die größtenteils unsäglich dumpfen Kommentare unter seinen Youtube-Videos so ansehe - eines intelligenten menschen wie Martin eigentlich unwürdig, er könnte da vieles löschen, aber er will es nicht, weil er jeden noch so plumpen dumpfbackigen hasserfüllten menschenverachtenden GRÖLER in "sein" Lager, welches er fälschlicherweise mit der AfD gleichsetzt, integrieren will, jedenfalls solange derjenige nicht in die eindeutig strafbare Wiederbetätigung abgleitet. Ich sehe das völlig anders. Es gibt keinen Grund, sich mit Rechtsaußenleuten gleichschalten und sich von ihnen völlig dominieren zu lassen, selbst wenn man ein paar gemeinsame Ziele hat. Landolf Ladig und seine schwülstigen Kyffhäuser-Fahnengröler haben - völlig zu Recht - keinerlei politische wie persönliche Zukunft abseits ihrer Filterblase - weder in Deutschland, noch sonst wo.
Siehst du abseits fon Höcke und AfD irgendjemanden der es mit der Links- Grünen Ferderbnis in Deutschland aufnehmen könnte?
Jay Jaha
RemainUnderground
Siehst du abseits fon Höcke und AfD irgendjemanden der es mit der Links- Grünen Ferderbnis in Deutschland aufnehmen könnte?
Hast du kein V - ist das das Synptooom einer Allergie gegen den "V-erfassungs-schutz"? :-)
Die AfD besteht doch nicht nur aus Höcke, Tillschneider, Kalbitz und deren Vernetzungen in fragwürdigste ultrarechte Kreise hinein!
Aber die "Ultrarechten" meinen, IHNEN gehöre - exklusiv und mit persönlichen Sonderrechten hinsichtlich Unvereinbarkeitsbeschlüssen ausgestattet - die AfD!