Gleichgesinnte, guten Morgen!

Mir geht’s gut, auch wenn ich paar Tage nicht großartig aktiv war. Danke allen der Nachfrage. Freut mich sehr, daß ich euch nicht egal bin. 😁

Eine Frage, erinnert euch, daß vor paar Tagen eine Fake Meldung verbreitet wurde, daß in München am Rathaus die US Amerikanische Fahne hängt, als Beweis, daß nun SHAEF in Bayern das sagen hat?

Schon damals hatte ich geschrieben, daß es eine Fake Meldung ist aus meiner Sicht.

Für mich hatte die Aktion nichts mit SHAEF, sondern mit der geschichtlichen „Befreiung“ der USA in München. Ich kann mir gut vorstellen, daß die US Fahne wie gesagt nur für kurze Zeit als „Zeichen der Dankbarkeit“ aufgehängt wurde.

Nun meine Frage, habe ich jemanden als Abonnenten aus München?

Eine große Bitte an alle, die aus München sind.

Fahrt mal bitte zum Rathaus und macht ein Foto, oder ein kurzes Video, ob die US Fahne immer dort hängt, oder schon runter ist. Schickt bitte das gemachte Material mir per E-Mail an: info@seewald.ru

Das wäre ein echt guter Beitrag von euch, damit die ganzen Verschwörungstheorien von den angeblichen SHAEF Befreiern aufgedeckt und als solche auch als Fake Meldung entblösen, alle die es behaupten.

Danke für die Unterstützung bei der Aufklärung der Bevölkerung.

@WjatscheslawSeewald

#SHAEF #Fake #München

13 comments

Show 3 more comments
Csabi
Webcam 😉
C
Hallo du Lieber ! gutes Kurzvideo 👍 hoffe du hattest auch einen schönen Tag 😊 eine Umarmung von Herzen 💕
C
ich habe dich übrigens nicht erst in Telegram,sondern schon vor
längerer Zeit mal irgendwo gesichtet und bin dann hier zufällig irgendwie gelandet 😊👍
Ulrich Haag
Weiter geleitet:

Sehr spannend:
-------------------------
Frag uns doch! WWG1WGA💛

In Russland hat am 09.05. das Jalta II Meeting unter höchster Geheimhaltung stattgefunden. Neben Putin waren auch Trump und Johnson vor Ort. Nach meinen Quellen wurden die Verträge alle rechtsgültiig gezeichnet.
Mit anderen Worten beginnt jetzt aktiv die Aufräumphase und Umsetzung des Friedenvertrages mit Einleitung von Gesara für die Übergangszeit
Das könnte bedeuten, dass bereits ab 01. Juni 2020 hiervon etwas zu sehen
ist. Ansonsten werden die weiteren Schritte für uns unsichtbar fortgeführt. Wir werden kaum etwas von der Reinigung im Hintergrund mitbekommen, obwohl dort der Krieg tobt. Ganz so geheim ist es aber wohl doch nicht, da es mehrere Quellen bestätigt haben.

Das „Deutsche Kaiserreich“ soll es formal auch schon geben, obwohl wir noch nichts davon sehen. Solche Angaben sind sehr problematisch. Ich habe andere Informationen.
Wir sollten jetzt jederzeit den Finanzcrash sehen, den man uns mit den Corona-Lockdowns sehr gut erklären können wird. Man wird uns auch sehr gut erklären können, dass die heutige Politik daran schuld ist, weil sie für ein harmloses Grippevirus die eigene Wirtschaft zerstört hat.

Gleich danach dürfte die militärische Machtübernahme kommen mit der Verhaftung auch der hohen Politiker.
Dann kommen die „Tage der Aufklärung“, in denen man uns über die dann gleichgeschalteten Medien alles erzählen wird, was die heutige Politik verbrochen hat.

Die Volkswut wird unendlich groß sein.
Boersenwolf
nelly diamond nelia müller
Wjatscheslaw Seewald
Ulrich Haag
Weiter geleitet: Sehr spannend: ------------------------- Frag uns doch! WWG1WGA💛 In Russland hat am 09.05. das Jalta II Meeting unter höchster Geheimhaltung stattgefunden. Neben Putin waren auch Trump und Johnson vor Ort. Nach meinen Quellen wurden die Verträge alle rechtsgültiig gezeichnet. Mit anderen Worten beginnt jetzt aktiv die Aufräumphase und Umsetzung des Friedenvertrages mit Einleitung von Gesara für die Übergangszeit Das könnte bedeuten, dass bereits ab 01. Juni 2020 hiervon etwas zu sehen ist. Ansonsten werden die weiteren Schritte für uns unsichtbar fortgeführt. Wir werden kaum etwas von der Reinigung im Hintergrund mitbekommen, obwohl dort der Krieg tobt. Ganz so geheim ist es aber wohl doch nicht, da es mehrere Quellen bestätigt haben. Das „Deutsche Kaiserreich“ soll es formal auch schon geben, obwohl wir noch nichts davon sehen. Solche Angaben sind sehr problematisch. Ich habe andere Informationen. Wir sollten jetzt jederzeit den Finanzcrash sehen, den man uns mit den Corona-Lockdowns sehr gut erklären können wird. Man wird uns auch sehr gut erklären können, dass die heutige Politik daran schuld ist, weil sie für ein harmloses Grippevirus die eigene Wirtschaft zerstört hat. Gleich danach dürfte die militärische Machtübernahme kommen mit der Verhaftung auch der hohen Politiker. Dann kommen die „Tage der Aufklärung“, in denen man uns über die dann gleichgeschalteten Medien alles erzählen wird, was die heutige Politik verbrochen hat. Die Volkswut wird unendlich groß sein. Boersenwolf nelly diamond nelia müller
Ulrich, wo sind die BEWEISE???

Wann hörst Du endlich auf Fakes ohne Beweise zu verbreiten???

Jemand sagt, jemand behauptet, WO IST WENIGSTENS EIN BILD ODER NOTIZ VON QUELLEN DIE DA WAREN???
Wjatscheslaw Seewald
Ulrich Haag
Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat... 🤣 Nur Geduld...! Du Kleingläubiger... 🤣
Ich bin REALIST!!!
Jetzt verbreitet ihr wieder Fakes, daß angeblich das Treffen stattgefunden hat. ES IST EINE LÜGE!!!
Langsam reicht es mir schon, Dich und andere auf die Lügen aufmerksam zu machen.
Wjatscheslaw Seewald
Ulrich Haag
Am 7. März 1911 hat Rudolf Steiner in Berlin einen tollen Vortrag gehalten: Die Kunst des Wartens...
Du bist gut, 😁 seit dem sind schon 100 Jahre vorbei und es gab zwei schlimme Kriege, die Millionen Menschen das Leben gekostet haben.
Ulrich Haag
Wjatscheslaw Seewald
Du bist gut, 😁 seit dem sind schon 100 Jahre vorbei und es gab zwei schlimme Kriege, die Millionen Menschen das Leben gekostet haben.
Aus dem Grunde geht es jetzt um das definitive Ende des Deep State. Deshalb läuft vermutlich vieles noch im Hintergrund. Es heißt von gut Informierten immerhin - dabei geht es um sensible, teilweise sensitive Nachrichten, weshalb es für die Betreffenden lebensgefährlich wäre, wenn ihre Identität heraus käme ( soviel zu Beweisen) - , bis Oktober oder November würde alles offiziell werden. "Eine Stunde Geduld ist mehr wert als 2 Tage Fasten." So der hl. Pfarrer von Ars...
Tja, was will man dazu sagen...? Gefällt mir auch nicht so ganz...