Vielen Dank an unsere Freunde aus Thüringen für die Zusendung dieser Momentaufnahmen.

Das ist der derzeitige Ist-Zustand in Ahrweiler!

Helfer kommen bundesweit angereist, um mit anzupacken, Lebensmittel, Drogerieartikel usw in die betroffene Region zu bringen.

Unsere thüringer Freunde haben sogar eine dringend benötigte Wasseraufbereitungsanlage mit im Transporter.

Und die Presse & Politik haben tatsächlich nichts Besseres zu tun als tatkräftige Helfer als Coronaleugner, Querdenker und Verschwörungstheoretiker zu beschimpfen.

Leute wacht auf und haltet zusammen!

#HilfeStattHetze
#WirSindVielMehr

21.07.21
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️
Abonniert unseren Kanal
t.me/Wirsindvielmehr
♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️♦️

16 comments

Show 6 more comments
Die Spaltung funktioniert nicht. Deutschland hält zusammen. Ich hoffe, jetzt wachen viele auf. Danke an alle fleißigen Helfer.
ELKE Wawra
Alles so gewollt
Alle raus aus der Gegend! Das Gebiet wurde absichtlich geflutet und ist ein Kriegsschauplatz, kein Schauplatz einer Naturkatastrophe. Daher werden auch Rettungsdienste nicht zum Einsatz gebracht. Der Braten stinkt gewaltig
Wovor hat die Regierung Angst - klar, dem Nürnberger Neuauftakt Prozeß und, dass sie für Geld arbeiten müssen wie jeder Bundesbürger
Daß diese Situation auch noch benutzt wird, um gegen die Pandemie-Zweifler zu hetzen, ist echt widerlich
DK
Ihr Trottel^^ Katastrophen Touristen!!
B. Kiesel
Löscht die MSM aus eurem Leben, das ist die Lösung.