This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Die Denokraten stehen langsam durch :D in 2 Wochen findet das weltpolitisch wichtigste Ereignis seit 4 Jahren statt. Glaubt ihr Trump gewinnt?

173 comments

Show 100 more comments
Erinnert mich fast an C.Roth...
Gerald Fauland
Ah DA steckst du also! Wir haben uns bereits Sorgen gemacht in der Anstalt. Böses Mädchen hast heute deine Medikamente nicht genommen! Du weißt ja. was letztes Mal passiert ist. Deine Mutter und Schwester haben sich auch schon Sorgen um dich gemacht, Dein Sachwalter sagt, du kannst den Kugelschreiber behalten und musst deswegen nicht weglaufen. Heute gibt es übrigens dein Lieblingsessen, Vanillepudding. Und wenn du brav mit den Pflegern mitgehst und sie nicht wieder beißt, gibt es heute wieder eine Extraportion!
J. R.
Wenn es nach dieser wunderschönen eloquenten Dame geht, welche sich so wunderbar gesittet und höflich ausdrückt, wohl eher nicht!!! Ich allerdings hoffe und wünsche mir einen Wahlsieg von Trump. Siegt Biden wird Die Welt im Chaos versinkenund kein Stein wird mehr auf dem anderen bleiben.
Hahahaha, die perfekte satanische Umkehrung. Mädel, du verlierst deine Freiheit, aber eben nicht wegen Trump.
Floh
..der Biden hat doch keine Chance mehr....nach dem Mist was er gebaut hat....Trump wirds...
Simon
Still would
Peter Reiß
Biden und Co werden sich demnächst verantworten müssen
Katrin M
I think this woman is terrifying!
Hahahaha Lach mich schlapp! Freimaurer A gegen Freimaurer B. Kontrollierte Opposition. Warum schickt man wohl den unmöglichsten Kandidaten ins Rennen gegen Trump? Weil man keine Konkurrenz will. Sollte Biden doch gewinnen, hat man eine grenzdebile Marionette. 😀
Trump gehört zum System.
Alex Gruber
Marcel
Hahahaha Lach mich schlapp! Freimaurer A gegen Freimaurer B. Kontrollierte Opposition. Warum schickt man wohl den unmöglichsten Kandidaten ins Rennen gegen Trump? Weil man keine Konkurrenz will. Sollte Biden doch gewinnen, hat man eine grenzdebile Marionette. 😀 Trump gehört zum System.
Mal angenommen der Trump gehört zum System. Warum haben sie nicht einfach die Hillary genommen, dann hätten wir schon längst die NWO, weil damals der aufgewachte Teil ohnehin zu gering gewesen wäre.
Hinter Trump steckt viel mehr an Organisation, und zwar im Positiven.