Wer ist am Montag in Dresden um Höcke zuzuhören/jubeln?
Anonymous Poll
Ich
Ich nicht

200 comments

Show 100 more comments
Mario K.
Bin ich froh das Sie es begriffen haben 😉
Und viele Tausend andere Landsleute auch😉
......- wer ohne Umstände kann und nicht geht - für den ist es eh zu spät......🤨-
Bernhard
Das ZDF schneidet auch😉
Dass das ZDF einem etwas in der Mitte des Satzes rausschneidet wäre mir neu; ebenso eine Manipulation der Bild- und Tonspur. Abgesehen davon macht das so oder so die Manipulation durch Stöckl nicht besser.
Jens-P
Wer schonmal bei Pegida in Dresden war, kennt die tolle Stimmung dort. 200 Mal Pegida und das, nach dem Thüringenschlag und mit Björn Höcke - das lasse ich mir nicht entgehen !

Ich habe über 500 km einfach, aber wenn Martin aus Wien kommt, ist dies nichts zum Vergleich.
Bernhard
Gut. Was soll das?
Ich denke hier wird die regenbogenfarbene Links-Grüne Gaga-Agenda aufs Korn genommen. Im weiteren erkenne ich eine Anspielung auf Seerecht und Grundgesetz. Aber das würde jetzt zu weit führen.
ChisRe
Stefan
Pegida ist in Dresden. So etwas kann es in Hessen nicht geben.
Warum sollte Pegida nur in Dresden stattfinden dürfen? Es gibt so viele Leute, die gerne bereit wären, an etwas Vergleichbarem teilzunehmen, aber für die meisten ist Dresden einfach viel zu weit weg. Man stelle sich vor, andere Städte ziehen nach. Es könnte ein Flächenbrand werden. Ja, es ist an der Zeit, dass sich der Widerstand auch anderswo formt. Ich wäre dabei.